Fotopraxis

Mit Bokeh Schablonen fotografieren

spezielle Bokeh-Effekte mit Schablone, Nikon D7000, Nikkor f/1.8 50mm, 75mm KB, 1/45s, f/1.8, ISO800

spezielle Bokeh-Effekt mit 50mm-Objektiv

Ich zeige Ihnen in diesem Artikel, wie Sie Motive mit Bokeh Schablonen fotografieren können. Im Artikel Bokeh-Schablone finden Sie die Anleitung, wie Sie eine passende Form-Blende für Ihre Objektive basteln können. Damit lassen sich tolle Bokeh-Effekte mit selbst gewählten Motiven erzeugen.

Mit Bokeh Schablonen fotografieren – Weihnachtskarte

In diesem Artikel geht es um die Kombination eines Motivs und einem passenden Bokeh-Effekt. Als Beispiel habe ich ein Weihnachts- oder Adventsmotiv ausgewählt. Sie können aber auch mit Herzchen zum Valentinstag oder mit Kleeblättern fürs Neujahr Fotos oder Grusskarten gestalten.

Als erstes benötigen Sie eine Bokeh-Schablone, welche Sie vor das Objektiv setzen können. Damit werden die Unschärfe-Kreise in die von Ihnen gewünschte Form gebracht – wie die Tannenbäumchen im Titelbild.

» Bokeh-Schablone herstellen

Kameraeinstellungen mit Bokeh Schablonen fotografieren

  • Ich arbeite mit der Zeitautomatik A und Blendenvorwahl.
  • Damit die Bokeh-Schablone passt, müssen Sie die grösstmögliche Blendenöffnung, die Offenblende – in meinem Beispiel f/2.8 – einstellen. Wenn Sie eine kleinere Blende wählen, kann es sein, dass Sie das vorbereitete Blenden-Motiv oben, unten oder an der Seite abschneiden.








  • Stellen Sie an der Spiegelreflexkamera die Spiegelvorauslösung ein.
  • Stellen Sie den ISO-Wert auf einen möglichst tiefen Wert. Da sich die hängende Kugel bei mir nach dem Justieren immer wieder leicht bewegte, wählte ich ISO1600. Mit dieser Einstellung erreiche ich aber bei der Nikon D750 noch praktisch rauscharme Bilder.
  • Stellen Sie den Autofokus ab und fokussieren Sie manuell auf die Kugel. Benützen Sie zur Feinjustierung die Live-View-Ansicht.

Setting mit Bokeh Schablonen fotografieren

  • Für das Foto im Beispiel habe ich die Nikon D750 mit einem Sigma Makro f/2.8 105mm verwendet. Wenn Sie mit einer anderen Brennweite arbeiten, müssen Sie den Abstand Lichterkette-Kugel-Kamera selber ermitteln.
Setting Bokeh Effekt mit Kugel

Setting Bokeh Effekt mit Kugel

  • Damit der Bokeh-Effekt gut zur Geltung kommt und keine störenden Fremdreflexionen auftreten, dunkeln Sie den Raum ab. Ich arbeite jeweils abends. Im Winter ist es früh dunkel – die perfekte Zeit für Studioaufnahmen.
  • Die Lichterkette habe ich auf schwarzes Papier geklebt und an die Wand gehängt.
  • Die Kamera montieren Sie auf ein Stativ.
  • Die Bokeh-Schablone fixieren Sie mit kleinen Klebebandstückchen am Objektiv.
  • Achten Sie darauf, ob die Lichter im Hintergrund korrekt hängen und die Lämpchen so verteilt sind, wie Sie es sich vorstellen.
  • Positionieren Sie nun zuerst die Kamera im optimalen Abstand zu den Lichtern. Die Kugel darf nicht näher bei der Kamera sein als die Naheinstellgrenze des verwendeten Objektivs.
  • Stellen Sie auf die Kugel scharf und achten Sie auf den Bokeh-Effekt Ihrer Lichterkette. Verändern Sie die Distanz Kugel-Kamera, Kamera-Lichterkette und Kugel-Lichterkette, bis Sie die optimale Wirkung erzielen.
  • Machen Sie die erste Aufnahme und kontrollieren Sie über das Histogramm, ob die Belichtung korrekt ist.
  • Stimmt die Schärfe? Ist der wichtigste Punkt der Kugel scharf?
  • Verändern Sie den Bildausschnitt etwas. Können Sie die Bildwirkung damit noch steigern?
Weihnachtsmotiv mit Bokeh Schablonen fotografieren

Weihnachtsmotiv mit Bokeh Schablone fotografieren, Nikon D750, Sigma Makro f/2.8 105mm, 1/45s, f/3.5, ISO1600, Spiegelvorauslösung

Weitere Möglichkeiten mit Bokeh Schablonen fotografieren

Tolle Effekte erreichen Sie, wenn Sie mit der Bokeh-Schablone und Ihrer Kamera in der beleuchteten Stadt unterwegs sind. Vor allem in der Advents- und Weihnachtszeit finden Sie tolle Lichter, mit denen Sie zauberhafte Bokeh-Effekte erzielen können.

mit Bokeh Schablonen fotogarfieren - Weihnachtsbaum

Bokeh-Schablonen Effekt, Nikon D7000, Nikkor f/1.8 50mm, 75mm KB, 1/30s, f/1.8, ISO800

Bokeh Schablonen Effekte

Bokeh Schablonen Effekte, Nikon D7000, Nikkor f/1.8 50mm, 75mm KB, 1/90s, f/1.8, ISO800

» Bokeh-Effekt

» Spiegelreflexkamera zu einer Camera Obscura umbauen






Ihre Fotos beurteilen lassen und Verbesserungsvorschläge erhalten?

Möchten Sie den Newsletter bekommen? » Melden Sie sich kostenlos an!




Seitencode: DT617