GIMP

Linien und Rahmen zeichnen mit GIMP

Linien und Rahmen zeichnen mit GIMP Titel

Linien und Rahmen zeichnen mit GIMP – Möchten Sie Linien oder Rahmen mit GIMP, dem kostenlosen Bildbearbeitungsprogramm zeichnen? Ich zeige Ihnen, wie es Schritt für Schritt geht.

Linien und Rahmen zeichnen mit GIMP – Anleitung

Öffnen Sie das Bildbearbeitungsprogramm GIMP.

Linien und Rahmen zeichnen mit GIMP

  1. Gehen Sie im Menü auf DATEI und auf
  2. NEU…
  3. Wählen Sie die gewünschte Bildgrösse und
  4. Klicken Sie auf OK.

Ein leeres Bild wird mit den gewünschten Massen erstellt.

Auswahlrahmen ziehen in GIMP

Aktivieren Sie im Werkzeugkasten das Werkzeug RECHTECKIGE AUSWAHL.

Nun legen wir die Farbe des Rahmens fest:

Linien und Rahmen zeichnen mit GIMP Farbe wechseln

  1. Klicken Sie auf das Farbkästchen in der Werkzeugleiste.
  2. Wählen Sie die gewünschte Farbe.
  3. Klicken Sie auf OK.

Ziehen Sie in Ihrem Bild einen Rahmen auf.

Linien und Rahmen zeichnen mit GIMP Auswahl nachziehen

  1. Gehen Sie im Menü auf BEARBEITEN und wählen Sie
  2. AUSWAHL NACHZIEHEN.

Nun können Sie das Aussehen des Rahmens verfeinern:

Auswahl nachziehen Einstellungen

  1. Wählen Sie FARBE oder MUSTER.
  2. Hier stellen Sie die LINIENBREITE ein.
  3. Klicken Sie auf das + neben LINIENSTIL und legen Sie weitere Details fest.
  4. Wenn alles wie gewünscht eingestellt ist, klicken Sie auf NACHZIEHEN.

Unter STRICHLINIEN MIT MALWERKZEUG finden Sie weitere Rahmenstile und Möglichkeiten.










Nur Linien erstellen in GIMP

Öffnen Sie ein neues Bild.

Gehen Sie zum Werkzeugkasten auf das Werkzeug PFADE: PFADE ERSTELLEN.

GIMP Pfadwerkzeug aktivieren

Linien in GIMP zeichnen

  1. Klicken Sie mit der Maus an die gewünschte Anfangsstelle. Ein ANKER wird gesetzt.
  2. Klicken Sie an die Endstelle. Ein weiterer ANKER wird gesetzt und beide verbunden.

Gehen Sie im Menü auf BEARBEITEN und wählen Sie PFAD NACHZIEHEN.

Linie in Gimp zeichnen

Stellen Sie unter LINIENSTIL die gewünschten Eigenschaften ein. Unter VORDEFINIERTER STRICH können Sie auch PUNKTE-LINIEN auswählen. Klicken Sie auf NACHZIEHEN, wenn Sie fertig sind.

» Schwarzweissbilder in GIMP umwandlen

» Alte Bilder einscannen und bearbeiten mit GIMP

» Alle Artikel Bildbearbeitung in der Übersicht









Seitencode: DT103