Fotopraxis

Selektive Schwarzweissbilder mit Lightroom

selektives Schwarzweissbild - Kronkorken am Ufer, Nikon D7000, Nikkor f/.35 Micro 85mm, 127mm KB, 1/60s, f/11, ISO100, Stativ, Spiegelvorauslösung

selektives Schwarzweissbild - Kronkorken am Ufer

Selektive Schwarzweissbilder mit Lightroom stellen Sie ganz einfach her. Meist reicht es schon, einen Farbkanal zurückzufahren.

Sonnenblumenfeld im Abendlicht Geburtstagskarten
Sonnenblumenfeld im Abendlicht, Nikon D7000, Tokina f/2.8 11-16mm, 24mm KB, 1/400s, f/11, ISO100

Selektive Schwarzweissbilder mit Lightroom herstellen

Selektive Schwarz-Weiss-Bilder überraschen immer wieder. An einigen Kameras kann dieser Effekt direkt nach dem Fotografieren vorgenommen werden. Mehr Kontrolle haben Sie aber, wenn Sie im RAW-Format – digitales Negativ – fotografieren und die Bilder in einem RAW-Entwickler wie Lighroom nachträglich am PC bearbeiten.

Mit Adobe Photoshop Lightroom geht das spielend leicht. Und das Tolle an der ganzen Sache: Alle angewandten Korrekturen und Exerimente lassen sich wieder rückgängig machen. Das Originalbild wird nicht angetastet.

Welche Bilder eignen sich für selektive Schwarz-Weiss-Fotos?

Ideal ist, wenn die selektive Farbe, die Sie auswählen möchten, nur im Hauptmotiv vorkommt. Dann können Sie in Lightroom einfach die einzelnen Farbschieber der Sättigung zurückfahren und haben ein selektives Schwarz-Weiss-Bild.

selektives Schwarzweissbild mit ColorSplash App
Samsung Galaxy S4, 4.2mm, 31mm KB, 1/560s, f/2.2, ISO50, Bild mit dem App ColorSplash auf dem Smartphone bearbeitet



Farbkanäle in Lightroom verändern

  • Zuerst erstelle ich in Lightroom eine Virtuelle Kopie, die ich nachher bearbeiten möchte. Somit habe ich die Vorschau des Originalbildes und des selektiven Schwarz-Weiss-Fotos. Die virtuelle Kopie erstellen Sie unter dem Menüpunkt Fotovirtuelle Kopie anlegen oder mit dem Kurzbefehl CTRL+T / STRG+T.
  • Wechseln Sie zum Entwickeln-Modul und zum Werkzeugkasten HSL / Farbe / S/W. Falls die Schieberegler nicht sichtbar sind, klicken Sie auf den Pfeil rechts neben dem Titel.
Farbkanäle in Lightroom entsättigen
Farbkanäle in Lightroom entsättigen
  • Den Regler für blau habe ich schon beim Farbbild etwas erhöht, damit das Blau kräftiger wird (+27).
  • Nun klicke ich bei allen Farbkanälen, die ich schwarz-weiss haben möchte ganz links auf die Schieberegler-Linie (-100): Rot, orange, gelb, grün. Wenn Sie den Schwarz-Weiss-Bereich über die Farbkanäle anpassen wollen – veränderte Grauwerte- , dann geht das mit diesem einfachen Vorgang nicht mehr optimal.

korrigierte-saettigung-in-lightroom

  • Sie können beobachten, wie die Farben bei jedem Schritt weniger werden. Die anderen Farbtöne habe ich gelassen, da mir das Bild mit den schwarz-weissen Blumen so gefällt.
Violette Blüten im Gegenlicht - selektives Schwarzweissbild
Violette Blüten im Gegenlicht, Nikon D5300, Nikkor f/3.5-5.6 18-105mm, 27mm KB, 1/180s, f/16, ISO100, selektives Schwarzweissbild

» » » » »
Regelmässig Fototipps in Ihrer Mailbox?
Bestellen Sie den kostenlosen Newsletter und geniessen Sie die Tipps, um besser fotografieren zu lernen.
» » » » »

Entsättigung mit dem Korrekturpinsel

  • Sicher werden Sie auch Bilder haben, bei denen die oben erklärte Vorgehensweise nicht funktioniert, da die Farbe Gelb wie im nächsten Beispielbild im Hauptmotiv, aber auch im unscharfen Blätterhintergrund vorkommt.
  • Hier gehen Sie zuerst gleich vor wie oben beschrieben. Die restlichen, gelben und orangen Farbtöne im Hintergrund eliminieren Sie mit dem Korrekturpinsel. Bei Sättigung stellen Sie den Schieber auf -100 und entfärben die restlichen Hintergrundpartien.
Werkzeug "Korrekturpinsel" in Lightroom
Werkzeug „Korrekturpinsel“ in Lightroom
zusätzlich entstättigter Bereich
zusätzlich entstättigter Bereich
Herbstblatt - selektives Schwarzweissbild
Herbstblatt – selektives Schwarzweissbild, Nikon D7000, Nikkor f/3.5-5.6 18-105mm, 135mm KB, 1/800s, ISO800

» Schnappschüsse in Lightroom erstellen (Entwicklungsschritte einfrieren)

Einige Beispiele für selektive Schwarzweissbilder:

Architetkurdetail in St. Finden St. Gallen
Architetkurdetail in St. Finden St. Gallen, Nikon D5300, Nikkor f/3.5-5.6 18-105mm, 120mm KB, 1/350s, f/11, ISO100
Pedalos im Hafen von Rorschach
Pedalos im Hafen von Rorschach, Nikon D7000, Nikkor f/3.5-5.6 18-105mm, 63mm KB, 1/320s, f/9, ISO100, selektives Schwarzweissbild
Tonhalle St. Gallen - Selektive Schwarzweissbilder mit Lightroom
Tonhalle St. Gallen, Nikon D7000, Nikkor f/3.5-5.6 18-105mm, 31mm KB, 25s, f/22, ISO100, Stativ, Spiegelvorauslösung, selektives Schwarzweissbild
Kronkorken als Farbtupfer
Kronkorken als Farbtupfer, Nikon D7000, Nikkor Micro f/3.5 85mm, 127mm KB, 1/60s, f/11, ISO100

» Gradationskurve – brillantere Bilder mit Lightroom oder Photoshop

» Smartphone-App für selektive Schwarzweissbilder

» Silver Efex Pro 2 – Fotos wie zu Schwarz-Weiss-Film-Zeiten





Seitencode: DT507 / DT508