Fotos bearbeiten Photoshop Elements

Fotos mit Hochpassfilter schärfen

Schnecke an einer Birke, Sony DSC-RX100iii, Zeiss f/1.8-2.8 24-70mm, 24mm KB, 1/125s, f/5.6, ISO400

Schnecke an einer Birke

Fotos mit Hochpassfilter schärfen – Es ist immer wichtig, auf die Schärfe eines Bildes zu achten. Mit dem Hochpassfilter können Sie Fotos leicht nachschärfen. Ich zeige Ihnen, wie Sie das mit Photoshop Elements machen können.

Ausgangsbild - Schnecke an einer Birke

Ausgangsbild – Schnecke an einer Birke, Sony DSC-RX100iii, Zeiss f/1.8-2.8 24-70mm, 24mm KB, 1/125s, f/5.6, ISO400

Fotos mit Hochpassfilter schärfen – Photoshop Elements

Mit dem Hochpass-Filter von Photoshop Elements können Sie Ihre Bilder perfekt nachschärfen.

  • Öffnen Sie das zu bearbeitende Bild in Photoshop Elements.
  • Im Ebenen-Dialog klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Ebene Hintergrund und wählen Sie Ebene dublizieren aus.
Ebene dublizieren

Ebene dublizieren

  • Ändern Sie den vorgeschlagenen Namen auf Hochpass-Filter und klicken Sie auf OK. Sie haben nun zwei Ebenen.
Hochpass-Filter benennen

Hochpass-Filter benennen





  • Achten Sie, dass die Ebene Hochpass-Filter ausgewählt ist und klicken Sie im Menü Filtersonstige Filter auf Hochpass.
Filter - Hochpassfilter öffnen - Fotos mit Hochpassfilter schärfen

Filter – Hochpassfilter öffnen

  • Wählen Sie den vorgeschlagenen Radius von 10 und klicken Sie auf OK.
  • In der aktuellen Ebene werden nun eindeutige Farbübergänge im angegebenen Radius gesucht und ausgewählt. Andere Bildteile werden ausgeblendet.
Hochpassfilter anwenden

Hochpassfilter anwenden

  • Nun müssen Sie in dieser Ebene die Farben entfernen. Klicken Sie im Menü auf ÜberarbeitenFarbe anpassenFarbe entfernen.
Farbe entfernen - Schärfen mit Hochpassfilter

Farbe entfernen – Schärfen mit Hochpassfilter

  • In der Auswahlschaltfläche über der Ebene wählen Sie Weiches Licht oder Hartes Licht. Klicken Sie auf das Augensymbol der Hochpass-Filter-Ebene und überprüfen Sie die Wirkung auf Ihr Bild. Im Beispiel habe ich Hartes Licht ausgewählt.
hartes Licht auswählen

hartes Licht auswählen

  • Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, können Sie das geschärfte Bild abspeichern. Sie können das bearbeitete Foto als Photoshop-Datei speichern, dann bleiben die erzeugten Ebenen für spätere Korrekturen erhalten. Wenn Sie das Bild als JPG-Datei exportieren, werden alle Ebenen auf eine reduziert.

Beide Bilder im Vergleich – Fotos schärfen mit Hochpassfilter

Originalbild ungeschärft

Originalbild ungeschärft

Hochpassfilter angewendet

Hochpassfilter angewendet

Diese Aufnahme ist geradezu geeignet dafür, nur die Schnecke zu schärfen und den eher unruhigen Bildhintergrund etwas abzuschwächen. » Nur einzelner Bildteil schärfen in Photoshop Elements

» Photoshop Elements 14 (PROMO-LINK)

» Makrofotografie – das Kleine ganz Gross



Möchten Sie den Newsletter bekommen? » Melden Sie sich kostenlos an!


Seitencode: DT272