Kaufberatung

Zwischenringe

Artischockenanschnitt, Nikon D750, Sigma Makro f/2.8 105mm, 1/180s, f/4.8, ISO800

Artischockenanschnitt

Zwischenringe montieren Sie zwischen Objektiv und Kamera. Dadurch verkürzt sich die Naheinstellgrenze und Sie können mit einem grösseren Abbildungsmassstab fotografieren.

Zwischenringe

Mit Zwischenringen wird die Länge des Objektivs vergrössert, ohne dass weitere Linsen dazukommen. Der Ring, bzw. die unterschiedlich langen Elemente (12, 24 und 36mm), werden zwischen Objektiv und Kamera geschraubt. Dadurch verkürzt sich die Naheinstellgrenze und Sie können die Motive in einem grösseren Abbildungs-Massstab fotografieren.

Je nach Bauart der Zwischenringe müssen Sie auf Funktionen des Objektives (Automatische Scharfstellung, Übermittlung der Objektivdaten…) verzichten.

Zwischenringe sind die günstigere Alternative zu Makroobjektiven, kommen aber nicht an deren Abbildungsqualitäten heran. Zwischenringe sind ein Eingriff in die Optik und die verwendeten Objektive nicht auf diese Kombination abgestimmt.

Wassertropfensynfonie
Wassertropfensynfonie, Nikon D750, Sigma Makro f/2.8 105mm, 1/350s, f/8, ISO140




Kenko und Dörr-Optik stellen Dreiersets von Zwischenringen für gängige Kamerasysteme her. Die AF-Ringe übertragen die Kamerainformationen korrekt (teurer als Zwischenringe ohne elektrische Funktionsübertragung) und sind in Längen von 12, 24 und 36mm aufgeteilt, welche beliebig kombiniert werden können.

Durch die Verlängerung des Objektivs verringert sich der Lichteinfall drastisch, sodass sie mit längeren Verschlusszeiten oder höherer ISO-Einstellung arbeiten müssen.

Zwischenringe machen vor allem an kurzen Brennweiten – zum Beispiel an einer 50mm-Festbrennweite – Sinn.

Bezüglich Lichtstärke und Abbildungsqualität fahren Sie mit dem zwar teureren Makro-Objektiv deutlich besser. Mit einer Makro-Brennweite von 80 oder 100mm erhalten Sie auch eine tolle Festbrennweite für Portraits, aber auch andere Motive.

» Makrofotografie

» Welche Objektive kaufen?

» Brennweitenverlängerung





Seitencode: DT443