Fotolexikon

Farbtiefe

Sonnenblumen im Abendlicht, Nikon D7000, Nikkor f/4.5-5.6 18-105mm, 67mm KB, 1/30s, f/6.7, ISO100, Stativ

Sonnenblumen im Abendlicht - Farbtiefe

Mit der Farbtiefe wird definiert, wie viele unterschiedliche Tonwerte und Schattierungen dargestellt werden können.

Möglichkeiten an Farbvariationen

Das JPG-Format weist eine Farbtiefe von 8 bit pro Kanal auf. Das entspricht bei drei Farbkanälen 24 bit und 16.7 Mio Farben.

Je grösser die Farbtiefe ist, desto besser können Kontraste zur Geltung kommen und feine Details angezeigt werden. Wenn Sie im RAW-Format fotografieren, stehen Ihnen zur Bildoptimierung und -bearbeitung 12 oder 14 bit pro Farbkanal zur Verfügung. Damit haben Sie deutlich mehr Bildinformationen und können zum Beispiel dunkle Motivstellen im RAW-Konverte (zum Beispiel Photoshop Lightoom) optimieren.

Sonnenblumen im Abendlicht - Farbtiefe
Sonnenblumen im Abendlicht, Nikon D7000, Nikkor f/4.5-5.6 18-105mm, 67mm KB, 1/30s, f/6.7, ISO100, Stativ

» Auflösung von Bildern zum Ausdrucken





Seitencode: DT367