Fotolexikon

Farbtiefe

Sonnenblumen im Abendlicht, Nikon D7000, Nikkor f/4.5-5.6 18-105mm, 67mm KB, 1/30s, f/6.7, ISO100, Stativ

Sonnenblumen im Abendlicht - Farbtiefe

Mit der Farbtiefe wird definiert, wie viele unterschiedliche Tonwerte und Schattierungen dargestellt werden können.

Farbtiefe – Möglichkeiten an Farbvariationen

Das JPG-Format weist eine Farbtiefe von 8 bit pro Kanal auf. Das entspricht bei drei Farbkanälen (28)3 = 16.78 Mio Farben.

Je grösser die Farbtiefe ist, desto besser können Kontraste zur Geltung kommen und feine Details und Helligkeitsunterschiede angezeigt werden. Wenn Sie im RAW-Format fotografieren, stehen Ihnen zur Bildoptimierung und -bearbeitung 12 oder 14 bit pro Farbkanal zur Verfügung. Damit haben Sie deutlich mehr Bildinformationen und können zum Beispiel dunkle Motivstellen im RAW-Konverter (zum Beispiel Photoshop Lightoom, Camera RAW oder andere) optimieren.

Sonnenblumen im Abendlicht - Farbtiefe
Sonnenblumen im Abendlicht, Nikon D7000, Nikkor f/4.5-5.6 18-105 mm, 67 mm KB, 1/30s, f/6.7, ISO 100, Stativ

» Auflösung von Bildern zum Ausdrucken









Seitencode: DT367