Spiegelblick

Frisch gestrichen

Frisch gestrichen, Nikon D5600, Sigma f/2.8-4 17-70 mm, 36 mm KB, 1/400s, f/5.6, ISO 320

Frisch gestrichen

Spiegelblick: Nikon D5600, Sigma f/2.8-4 17-70 mm, 36 mm KB, 1/400s, f/5.6, ISO 320

Solduno ist ein Stadtteil von Locarno. Die meisten kennen ihn nur vom Durchfahren Richtung Centovalli, Onsernone- oder Maggiatal. Von der Altstadt Locarno aus schlenderte ich mit der Fotokamera einer Quartierstrasse nach Westen. Mit dem Auge des Fotografen ist man immer auf der Suche nach neuen Sujets und mustert die Umgebung genau. Ich entdeckte einen Dorfplatz, der etwas oberhalb der Strasse lag und hinter der ersten Zeile Häusern den alten Kern von Solduno. Inmitten der lauschigen Gassen kam ich an einem Haus vorbei, welches gerade einen neuen Fassadenanstrich verpasst bekam. Die erdige Farbe und die willkürliche Farbgrenze zur noch nicht gemalten, hellen Fassade packte meinen Blick. Ich probierte unterschiedliche Ausschnitte aus. Von etwa einem Dutzend Bildern gefiel mir der symmetrisch positionierte Fensterausschnitt am besten.

Der “chaotische” untere Bildteil gibt einen starken Kontrast zum genauen oberen Teil.

» Fotografieren in der Stadt

* Die besten Tipps zum Fotografieren auf 600 Seiten im Digitipps eBook. *

* Die besten Tipps zum Fotografieren auf 600 Seiten im Digitipps eBook. *