Photoshop Elements

Tilt-Shift-Effekt mit Photoshop Elements

Tilt-Shift-Effekt mit Photoshop Elements

Tilt-Shift-Effekt mit Photoshop Elements 4

Tilt-Shift-Effekt mit Photoshop Elements. Wenn Sie ein Bild mit einer Aufsicht haben – Städte und Aglomerationen eigenen sich dazu sehr gut – dann können Sie damit ein Bild mit dem Miniatur-Effekt, dem Tilt-Shift-Effekt herstellen. In diesem Tutorial zeige ich Ihnen, wie Sie das in Photoshop Elements machen können.

» Tilt-Shift-Effekt mit Adobe Photoshop

Tilt-Shift-Effekt mit Photoshop Elements

Öffnen Sie PHOTOSHOP ELEMENTS und den ASSISTENTEN (1).

Öffnen Sie das gewünschte Bild (2) und wählen Sie unter SPEZIELLE BEARBEITUNGEN (3) die Kachel SCHÄRFENTIEFE (4).

Tilt-Shift-Effekt mit Photoshop Elements 4Auf der rechten Seite wählen Sie BENUTZERDEFINIERT aus.

Tilt-Shift-Effekt in Photoshop Elements Benutzerdefiniert

Klicken Sie auf die Schaltfläche SCHNELLAUSWAHL-WERKZEUG (1) und HINZUFÜGEN (2). Mit dem Schieberegler können Sie die PINSELGRÖSSE (3) zum Malen bestimmen. Malen Sie horizontal im mittleren Teil über Ihr Bild. Der Pinsel „erwischt“ in diesem Beispielbild ganze Gebäude und wählt diese automatisch aus. Mit der Schaltfläche ENTFERNEN (4) können Sie diese Spitzen nach oben und unten wieder ENTFERNEN.

Tilt-Shift-Effekt in Photoshop Elements SchnellauswahlwerkzeugROTE PFEILE: Effekt auf das Bild malen, GRÜNE PFEILE: Korrekturen. Sie sehen die Auswahl in der feinen schwarz-weiss-gestrichelten Linie.

Tilt-Shift-Effekt in Photoshop Elements Schnellauswahlwerkzeug 2Wenn Sie mit dem Malen fertig sind, klicken Sie auf WEICHZEICHNER HINZUFÜGEN.

Tilt-Shift-Effekt in Photoshop Elements WeichzeichnerDer Effekt wird nun auf das Bild angewendet. Mit dem SCHIEBEREGLER können Sie den WEICHEZEICHNEN-EFFEKT zusätzlich steuern.

Tilt-Shift-Effekt in Photoshop Elements Effekt regulierenNun können Sie Ihr Tilt-Shift-Effekt-Bild über DATEI und SPEICHERN / SPEICHERN UNTER im gewünschten Bildformat speichern.

Tilt-Shift-Effekt in Photoshop Elements
Locarno by Night, Nikon D750, Sigma f/2.8 70-200 mm, 80mm KB, 30s, f/11, ISO 100, HDR-Bild aus drei unterschiedlichen Aufnahmen

Variationen Schärfentiefe mit Photoshop Elements

Sie können mit diesem Filter und dem gleichen Vorgehen auch eine Person, eine Blüte oder einen anderen Gegenstand gegenüber einem unruhigen Hintergrund freistellen. Im folgenden Beispiel liegt die Bauabschrankung, die Tafel und die Lampe auf der gleichen Schärfenebene. Mit dem Schärfentiefe-Effekt von Photoshop Elements habe ich nur die Tafel ausgewählt.

Schärfentiefe Filter von Photoshop Elements
Baustelle, Nikon D750, Sigma f/2.8 70-200 mm, 200 mm KB, 1/250s, f/6.7, ISO 100

» Weitere Anleitungen für Photoshop Elements









Seitencode: DT159