Fotos bearbeiten Lightroom

Entwicklungsvorgabe in Lightroom erstellen

Holzstrukturen, Sony DSC-RX100iii, Zeiss f/1.8-2.8 24-70mm, 47mm KB, 1/60s, f/2.8, ISO125

Entwicklungsvorgabe in Lightroom erstellen

Entwicklungsvorgabe in Lightroom erstellen ist eine praktische Sache: Sie können die Entwicklungsschritte schnell auf andere Fotos anwenden.

Holzstrukturen - Entwicklungsvorgabe in Lightroom erstellen

Holzstrukturen Makrofotografie, Nikon D5300, Nikkor Micro f/3.5 85mm, 127mm KB, 0.5s, f/22, ISO100, Stativ

Entwicklungsvorgabe in Lightroom erstellen

Wenn Sie Ihre Bilder im RAW-Format aufnehmen, haben Sie mit Photoshop Lightroom eine mächtige digitale Dunkelkammer, in der Sie Ihre Fotos nach Bedarf entwickeln können.

Wenn Sie für Bildserien die gleichen Entwicklungsschritte benötigen oder häufig Aufnahmen mit den gleichen Korrekturen entwickeln, können Sie sogenannte Presets oder Entwicklungsvorgaben abspeichern. So reicht ein Klick auf die Vorgabe und die ausgewählten Bilder werden mit den entsprechenden Einstellungen korrigiert. Selbstverständlich können Sie alle Schritte einzeln rückgängig machen oder korrigieren.

Anleitung Entwicklungsvorgabe in Lightroom erstellen

Entwicklungseinstellungen in Lightroom vornehmen

Entwicklungseinstellungen in Lightroom vornehmen

  • Öffnen Sie in Lightroom die Bibliothek, in welchem die Bilder, die Sie bearbeiten wollen liegen.
    Wechseln Sie zum Modul Entwickeln.
  • Bearbeiten Sie das Referenzbild nach Ihren Wünschen.
  • Am Beispielbild mit den Holzstrukturen habe ich folgende Korrekturen am RAW-Format-Bild vorgenommen:
  • Kontrast auf +18, Lichter + 3, Tiefen -51, Schwarz -9, Klarheit +30, Farbsättigung orange auf +92, Gelb auf +59.
  • Wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, klicken Sie links oben im gleichen Entwicklungs-Modul auf Vorgaben.
  • Rechts von Vorgaben finden Sie ein +-Zeichen. Damit können Sie eine neue Entwicklungsvorgabe, ein Preset, erstellen. Klicken Sie auf das Plus-Zeichen.
neue Entwicklungsvorgabe in Lighroom erstellen

neue Entwicklungsvorgabe in Lighroom erstellen

  • Geben Sie einen aussagekräftigen Namen ein. In unserem Beispiel Holzstrukturen.
  • Sie sehen vor dem Speichern die Einstellungsmöglichkeiten in der Übersicht und könnten hier Häckchen entfernen.
  • Speichern Sie die Vorgabe im Ordner Benutzervorgaben.
Entwicklungsvorgabe in Lightroom erstellen

Entwicklungsvorgaben-Einstellungen

Nun ist Ihre Einstellungs-Vorgabe gespeichert.

gespeicherte Entwicklungsvorgabe

gespeicherte Entwicklungsvorgabe

Entwicklungs-Vorgaben in Lightroom anwenden

  • Öffnen Sie die Bilder, die Sie mit der Entwicklungs-Vorgabe von Lighroom versehen wollen im Modul Entwickeln.
  • Ist das Bild geöffnet, klicken Sie auf die erstelle Entwicklungs-Vorgabe, welche Sie unter Benutzervorgaben finden.
  • Sofort wird Ihr Bild nach diesen Parametern entwickelt. Sie können natürlich jetzt mit einem Feintuning noch an den unterschiedlichen Einstellungen Veränderungen vornehmen.
Entwicklungsvorgabe - links ohne - rechts mit

Entwicklungsvorgabe – links ohne – rechts mit

Wann ist eine Entwicklungs-Vorgabe sinnvoll?

Die Entwicklungs-Presets eigenen sich für Bilder, welche unter gleichen Bedingungen aufgenommen wurden: Studioaufnahmen, Bildserien usw.

Manchmal benötige ich für gleichartige Motive (Landschaftsaufnahmen, Nebelfotos, Architekturbilder usw.) sehr ähnliche Korrekturen. Statt jeden Schritt für jedes Bild auszuführen, erstelle ich dafür eine Entwicklungs-Vorgabe und habe so die Bilder schnell einmal aufgemotzt. Das Feintuning ist dann schnell durchgeführt.

» Bilder importieren, sortieren, Verschlagworten. Der digitale Workflow

» Lightroom 6 Win&Mac kaufen (Promo-Link.)

» Bildersammlung ordnen und pflegen


Unterstützen Sie das kostenlose Angebot von digitipps.ch.


Möchten Sie den Newsletter bekommen? » Melden Sie sich kostenlos an!


Seitencode: DT504