GIMP

Farben austauschen mit GIMP

Gelbe Parkbank auf Pflastersteinen, Sony DSC-RX100iii, Zeiss f/1.8-2.8 24-70mm, 55mm KB, 1/250s, f/4, ISO125

Gelbe Parkbank auf Pflastersteinen

Farben austauschen mit GIMP. Sie haben ein Motiv zum Thema Farbe ins Spiel bringen und möchten eine Farbe im Bild austauschen? Mit GIMP geht das sehr einfach. Experimentieren Sie und machen Sie aus einer gelben eine violette Zitrone…

Farben austauschen mit GIMP

GIMP ist ein kostenloses, mächtiges Bildbearbeitungsprogramm. Wie etwa Linux, WordPress oder Firefox ist es ein Open-Source-Programm.

Mit dem etwas versteckten Befehl Farben drehen können Sie aus einem Bild mit gut abgegrenzten Farben diese austauschen und verändern. Und das geht wunderbar einfach:

Öffnen Sie das gewünschte Bild in GIMP über DATEI – ÖFFNEN.

Farben austauschen mit GIMP

  1. Gehen Sie im Menü auf FARBEN und
  2. ABBILDEN. Wählen Sie im Aufklappmenü
  3. FARBEN DREHEN…

Farben drehen mit GIMP

  1. Aktivieren Sie rechts unten ANSICHT TEILEN. So sehen Sie das Originalbild und eine Vorschau des Bildes mit ausgetauschten Farben.
  2. Mit der Maus können Sie die Linie der geteilten Ansicht verschieben.
  3. Verschieben Sie die beiden Pfeile im Kreis-Farbdiagramm so, dass sie die gewünschte Quellfarbe eingegrenzen. Sie können den Quellbereich auch über die grauen Pfeile links daneben fein einstellen.
  4. Verschieben Sie die beiden Pfeile im Kreis-Farbdiagramm so, dass sie die gewünschte Zielfarbe eingrenzen. Auch hier können Sie Feinabstimmungen links mit den grauen Pfeilen vornehmen.

Sind Sie mit den Farben einverstanden, klicken Sie auf OK und das neue Bild wird berechnet.

Speichern Sie das Bild über DATEI – EXPORTIEREN ALS… ab. Die Schritte finden Sie im Artikel Bild in GIMP zuschneiden.

Wiederholen Sie, wenn Sie möchten, das ganze Prozedere mit einer anderen Zielfarbe und erstellen Sie mit den Bildern eine Bildcollage.







Parkbank mit neu roter Sitzfläche
Parkbank mit neu roter Sitzfläche

So schnell sind Sie zuhause mit Streichen der Bank vor dem Haus sicher nicht!

» Weitere Bildbearbeitungstipps mit GIMP

» Tilt-Shift-Effekt mit Photoshop

» Die digitale Dunkelkammer: Adobe Lightroom









Seitencode: DT565