Fotopraxis

Motivideen für Langzeitbelichtungen

Nikon D750, PinCap Lochblende, 46mm KB, 1/10s, f/200, ISO12800, Silver Efex Pro 2, Film 033 vergilbt 1

Langzeitbelichtungen CameraObscura

In diesem Artikel zeige ich Ihnen Motivideen für Langzeitbelichtungen auf. Vielleicht haben Sie Lust, das eine oder andere Motiv auszuprobieren?

Motivideen für Langzeitbelichtungen

  • Nach einem Regen erhalten die Strassen und Plätze tolle Lichtreflexionen, die Sie perfekt ausnützen können.
  • Lichtspuren von Fahrzeugen geben einem Bild den speziellen Touch.
Langzeitaufnahmen - Zug mit Langzeitbelichtung
Sehen in der Dunkelheit – Langzeitbelichtung, Nikon D5300, Sigma f/2.8-4 17-70mm, 39mm KB, 30s, f/6.7, ISO100, Stativ, Spiegelvorauslösung
  • Skyline einer Stadt, beleuchtete Sehenswürdigkeiten, Plätze, Bahnhöfe mit ihren Gleisanlagen, Flugplätze sind tolle Motive für Langzeitaufnahmen.
  • Bewegtes Wasser wird bei Langzeitaufnahmen zu einem sanften Schaum oder zu Watte. Damit entstehen skurille Bildkompositionen.
Steg am Wenigerweier in St. Gallen
Steg am Wenigerweiher, Nikon D5300, Nikkor f/1.8 50mm, 75mm KB, 30s, f/11, ISO100, +0.3 EV, ND10-Graufilter, Stativ, Spiegelvorauslösung
available Licht - Langzeitbelichtung mit Kompaktkamera, Lago Maggiore in Tenero
Am Lago Maggiore bei Tenero, Langzeitbelichtung mit Kompaktkamera, Sony DSC-RX1003, Zeiss f/2.8-424-70mm, 24mm KB, 25s, f/6.3, ISO100, Stativ, Selbstauslöser




  • Manchmal sind auch Bilder mit hohem Bildrauschen toll. Fotografieren Sie bei ISO6400 ein tolles Objekt aus der Hand. Stützen Sie wenn möglich die Ihre Kamera an einer Mauer, einer Wand, einem Türbogen ab. Bildstabilisator einschalten!
  • Mit einem starken Graufilter (ND3 – 10 Blendenstufen) können Sie am hellichten Tag Langzeitaufnahmen komponieren. Damit lassen sich Wellen, fliessendes Wasser, ziehende Wolken perfekt abbilden. Oder Sie nehmen einen belebten Platz auf. Durch eine lange Belichtungszeit verschwinden alle Menschen, die sich darauf bewegen. Das bringt ganz tolle Effekte.
  • » ND3-Filter bekommen Sie für ca. 80 Euro oder 100 CHF.

Spezialfall HDR – High Dynamic Range

HDR-Bilder (High Dynamic Range) weisen einen höheren Kontrastumfang auf, als Sie mit Ihrer Kamera aufnehmen können. Mit speziellen Programmen (zum Beispiel Photomatix) können die unterschiedlich belichteten Einzelbilder zu einem HDR-Bild zusammengefügt werden. In der Regel reichen drei Bilder aus. Wichtig ist, dass die Einzelbilder den gleichen Ausschnitt aufweisen. Deshalb ist ein Stativ für solche Aufnahmen die bessere Wahl. Erstellen Sie eine Belichtungsreihe: 2 Stufen über-, 2 Stufen unterbelichten und einmal normal belichtet. Weitere Infos finden Sie unter HDR-Aufnahmen.

Schiff am Hafen von Locarno
Schiff am Hafen von Locarno, Sony DSC-RX1003, Zeiss f/1.8-2.8 24-70mm, 24mm KB, 13s, f/3.2, ISO100, Stativ, Tonemapped mit PhotomatixPro
Langzeitbelichtungen an den drei Weiern in St. Gallen
Langzeitbelichtung an den drei Weiern in St. Gallen, Nikon D5300, Nikkor f/3.5-5.6 18-105mm, 27mm KB, 30s, f/8, ISO100, ND-Graufilter, Stativ, Spiegelvorauslösung

Regelmässig Fototipps in Ihrer Mailbox?

Möchten Sie jeden Monat Anregungen zum Fotografieren bekommen? Bestellen Sie den Newsletter und geniessen Sie die Tipps, um besser fotografieren zu lernen. » Ich möchte vom kostenlosen Newsletter profitieren


Langzeitbelichtungen mit der Lochcamera Camera obscura

Mit einem kleinen Loch im Kamergehäuse-Deckel – und schon können Sie das Retro-Feeling mit der Camera obscura (Anleitung für die Lochblende) nacherleben. Durch die winzig kleine Blendenöffnung – sie beträgt um f/200 – müssen Sie nicht scharfstellen. Aber ein Stativ benötigen Sie meistens. Die Aufnahme von Ascona ist am frühen Abend bei guten Lichtverhältnissen entstanden und benötigte eine Belichtungszeit von 4 Sekunden bei ISO100. Die RAW-Daten bearbeiten Sie am besten mit dem kostenlosen Silver Efex Pro 2 – damit die digitalen Bilden den analogen Look der Camera obscura gerecht werden…

Ascona mit der Lochkamera, Nikon D750, PinCap, ca. 43mm KB, 4s, ISO100, Stativ, Spiegelvorauslösung, Silver Efex Pro 2, 033 vergilbt 1

» Langzeitaufnahmen / Nachtaufnahmen Teil 1

» Camera obscura – Fotografieren wie mit der Lochkamera

Weiterführende Tipps

» Die Blaue Stunde – available-Light-Aufnahmen

» Fliessspuren von Wasser sichtbar machen

» Belichtungskorrektur

» Fotografieren bei schlechtem Wetter





Seitencode: DT441