Fotomotive

Faszination Schwarzweissfotografie

Baum mit Schatten im Gegenlicht, Nikon D7000, Nikkor f/1.8 35mm, 52 mm KB, 1/1000s, f/8, ISO 280, Silver Efex Pro, Filter 033 Film vergilbt 1

Faszination Schwarzweissfotografie

Wenn Sie Ihre Motive bereits mit dem Schwarzweiss-Blick finden, tauchen Sie tiefer in die Faszination Schwarzweissfotografie ein. Ich zeige Ihnen ein paar Bilder, die ich in der Stadt St. Gallen aufgenommen und mit Silver Efex Pro 2 in analoge Schwarzweiss-Fotos umgewandelt habe.

Faszination Schwarzweissfotografie

Schwarzweiss fotografieren ist anspruchsvoll: Die Farbe zählt nicht mehr – in den Vordergrund rücken Linien, Formen und Kontraste. Wenn Sie Ihren Blick für die Faszination Schwarzweissfotografie schulen möchten, lesen Sie den Artikel Schwarzweiss fotografieren.

Kameraausrüstung und Einstellungen

  • Sie benötigen eine Digitalkamera.
  • Um mit der Schärfentiefe zu spielen (kleine Schärfentiefe) benötigen Sie ein Objektiv mit möglichst grosser Offenblende.
  • Ich verwende dafür an der Halbformatkamera das Nikkor f/1.8 35 mm (52 mm KB Äquivalent – Crop-Faktor), an der Vollformatkamera das Nikkor f/1.8 50 mm. Beide Objektive erhalten Sie schon für wenig Geld – auch gebraucht. Festbrennweiten helfen, den Blick für den Ausschnitt zu schulen!
  • Damit ich die Wirkung des Schwarzweiß-Bildes abschätzen kann, stelle ich die Kamera unter PictureControl auf monochrom (Schwarzweiss). Das Vorschaubild wird mir nun Schwarzweiss gezeigt. Fotografieren Sie im RAW-Format – was ich Ihnen nur empfehlen kann – nimmt die Kamera trotz der Einstellung ein Farbbild auf. Das gibt beim Entwickeln in Lightroom oder einem anderen RAW-Konverter viel mehr Möglichkeiten.
  • Da die Bilder in Silver Efex Pro 2 entwickelt werden, benötigen Sie keine perfekt scharfe Objektive. Im Gegenteil. Unschärfe bei Offenblende unterstützt die Retro-Bildwirkung deutlich.
  • Bei den Kameraeinstellung unter den Bildern finden Sie zusätzlich die Entwicklungs-Einstellung unter Silver Efex Pro 2.







Weitblick durchs Fenster - Faszination Schwarzweissfotografie
Weitblick durchs Fenster, Nikon D7000, Nikkor f/1.8 35 mm, 52 mm KB, 1/1000s, f/1.8, ISO 100, Silver Efex Pro 2, 030 Film noir 1
Streetfotografie in der Stadt
Streetfotografie in der Stadt, Nikon D7000, Nikkor f/1.8 35 mm, 52 mm KB, 1/1000s, f/2, ISO 100, Silver Efex Pro 2, 030 Film noir 1
neugierige Schweine auf dem Bauenrhof
neugierige Schweine auf dem Bauernhof, Nikon D7000, Nikkor f/1.8 35 mm, 52 mm KB, 1/1500s, f/2.4, ISO 100, Silver Efex Pro 2, 030 Film noir 1
Malatelier Stilleben
Malatelier Stilleben, Nikon D7000, Nikkor f/1.8 35 mm, 52 mm KB, 1/180s, f/1.8, ISO 100, 030 Film noir 1
Flaschen mit Spiegelung
Flaschen mit Spiegelung, Nikon D7000, Nikkor f/1.8 35 mm, 52 mm KB, 1/500s, f/2.4, ISO 200, Silver Efex Pro 2, 033 Film vergilbt 1
Nahaufnahme im Botanischen Garten
Nahaufnahme im Botanischen Garten, Nikon D750, Sigma Makro f/2.8 105 mm, 1/250s, f/4.8, ISO 400, Silver Efex Pro 2, 030 Film noir 1
verlorene Sonnenbrille
verlorene Sonnenbrille, Nikon D750, Nikkor f/1.8 50 mm, 1/180s, f/2.4, ISO 50, Silver Efex Pro 2, 032 Film noir 3
Schattenspiel auf einer Fassade
Schattenspiel auf einer Fassade, Nikon D750, Sigma f/2.8 70-200 mm, 80 mm KB, 1/250s, f/8, ISO 100

Und nun viel Spass beim selber Ausprobieren: Faszination Schwarzweissfotografie!

» Mit der Retro-App und dem Smartphone durch die Stadt

» Farbe ins Spiel bringen

» Fotomotiv: Zahn der Zeit









Seitencode: DT348, Schwarz-Weiß-Fotografie